5. Dezember | FIKA

5. Dezember | FIKA
BierFIKA
BrauereiNéau
StilImperial Stout
Alc.7,5 %
Trinktemperatur8-10°C
UNTAPPDCheck-In

Am heutigen Samstag geht es in das schöne Städtchen Eupen. Die Hauptstadt der deutschsprachigen Gemeinschaft ist seit diesem Jahr um eine neue kleine Brauerei reicher. Maurice Collard hat die Werkstatt seines Großvaters zu einer Spielwiese für Bierliebhaber umgebaut. Die Brau-Anlage wurde in der Eupener Industriezone nach seinen Vorstellungen gebaut und seit Mai 2020 produziert er 150 Liter pro Sud. Bisher hat er das Citra Pale Ale, Sauvin Saison und Bavaria herausgebracht. Mit einem eigenen Webshop vertreibt er seine Biere vor allem lokal, und auch Fassbier bietet er an. Mit dem Werbespruch “drink local” möchte Maurice auch genau diese lokale Verankerung stärken.

Das FIKA ist ein Imperial Stout mit 7,5% Alkohol. Imperial deutet auf einen höheren Alkoholgehalt hin als der ursprüngliche Bierstil normalerweise aufweist. In diesem Fall hätte ein gewöhnliches Stout um die 5%. Ähnliches findet man auch bei Pils, bei den IPA und vielen weiteren Stilen. In der Nase überzeugt die schokoladige Kaffeenote gepaart mit leichtem Karamell und ein wenig Kirsche. Im Mund dann sehr angenehm weich und vollmundig. Eine leichte Süße und dezent fruchtige Noten runden dieses gelungene Bier ab. Träumchen!

Käse: Stilton, leichter Roquefort

Food-Pairing: Vanille-Eis

Mario “Bolle” Jates

bollecious