23. Dezember | Yatumi

23. Dezember | Yatumi
BierYatumi
BrauereiBrasseries de Liège
StilHoppy Lager
Alc.6 %
Trinktemperatur6-8°C
UNTAPPDCheck-In
Social Media

Eines der ikonischsten Gebäude in Lüttich wurde komplett renoviert und einer neuen Zweckbestimmung überführt. Die Rede ist von der “Grand Poste”, dem ehemaligen zentralen Postgebäude mit über 8000m² Nutzfläche. Nachdem das wunderschöne Anwesen direkt an der Maas lange Jahre leer stand, hat man dort Coworking-Plätze, Versammlungsräume, Veranstaltungsflächen und die Multimedia Abteilung der Uni Lüttich untergebracht. Aber nicht nur das, sondern auch noch 7 Restaurants in einer Food-Court Atmosphäre. Und um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, wurde im Keller eine hochmoderne und den baulichen Gegebenheiten angepasste Brauerei eingebaut. Hinzu kommt eine Bar mit 42 Zapfhähnen.

Diese Brauerei und deren Planung wurde von “Brasse&Vous” nach vorne getrieben, die vorher schon jahrelang in der Nähe von Lüttich braute. Das gesamte Sortiment wurde übernommen und somit schon eine solide Grundlage geschaffen. Hinzu kommen Kreativ-Biere und Kooperationen, aber auch fassgelagerte Erzeugnisse dürfen nicht fehlen.

Das Yatumi ist eines der Kreativ-Biere und ist zusätzlich stark limitiert. Es kann also sein, dass es dieses Bier vor Ort schon nicht mehr gibt. Der Name kommt vom gleichnamigen Hopfen, über den es allerdings keine weiteren Informationen gibt. Der Bierstil ist ein Hoppy Lager, also untergärig und zusätzlich mit Hopfen verfeinert. In der Nase leichte Zitrusnoten, gefolgt von blumigen Nuancen. Im Gaumen dann schön spritzig mit einer dezenten Süße, im Abgang ist kaum Bittere vorhanden. Ein gefälliges Bier ohne Ecken und Kanten, jedoch aromatisch, mit dem man gut und gerne den Abend verbringen kann.

Food-Pairing: Parmesan, Chorizo-Käse Häppchen, Tarte mit Gemüse und Chorizo

Mario “Bolle” Jates

bollecious