23. Dezember 2018

23. Dezember 2018
Bier Esperluette Gla-Gla
Brauerei Brasse & Vous
Stil Winter Ale
Alc. 7,5 %
Trinktemperatur 8-10 °C
Glas

Zum vierten Advent gibt es nochmal ein waschechtes Winterbier. Wir sind heute in Rocourt bei Brasse & Vous, gegründet 2015 von Lucky Debruyn und Bruno Bonacchelli. Ersterer ist seit über 30 Jahren in der Kneipen- und Partyszene in Lüttich bekannt, als Kellner sowie als Organisator von Festivitäten. Bruno war weltweit unterwegs um Brau-Anlagen zu planen und aufzubauen. So kreuzten sich irgendwann ihre Wege und die Idee einer eigenen Brauerei war geboren. Momentan sind sie in Rocourt untergebracht, mit einem angrenzenden Schankraum und Restaurant. Wenn alles klappt können sie 2019 in ein geschichtsträchtiges Gebäude nach Lüttich umziehen: La Grand Poste. Meusinvest hat dieses Gebäude gekauft und richtet neben der Brauerei dort vorallem Büroräume ein für Startups, also ein sogenannter Inkubator soll dort entstehen.
Die Brauerei hat zwei Serien an Bieren herausgebracht, Legia und Esperluette. Ein weiteres Experiment folgte dieses Jahr mit den “4 Saisons de Liège”, ein Saison-Bier vergoren mit jeweils einer anderen Hefe.

Das Esperluette Gla-Gla ist ein echtes Winterbier für die kalten Tage. In der Nase Karamell, Malz, rote Früchte. Im Gaumen ein volles, cremiges Mundgefühl. Durch die Beigabe von orientalischem Pfeffer kommt eine gewisse pfeffrige Schärfe hinzu. Diese leichte Schärfe gepaart mit der Süße ergibt eine interessante Kombination, die vor allem zum Abschluss eines Essens oder als Begleitung zum Dessert geeignet ist. Ich wünsche einen angenehmen vierten Advent!

Food-Pairing: Apfelstrudel mit Vanille-Eis 

Käse: Blauschimmelkäse

bollecious