3. Dezember | N°5: Party On a Jamaican Beach

3. Dezember | N°5: Party On a Jamaican Beach
BierParty on a Jamaican Beach
BrauereiThe Musketeers
StilNEIPA
Alc.5,5 %
Trinktemperatur7-9°C

Der dritte Wiederholungstäter hintereinander, diesmal allerdings erstmals in der eigenen Brauerei hergestellt. The Musketeers sind endlich sesshaft geworden und haben ihre neue Wirkungsstätte in Sint-Gillis-Waas bezogen. Eine alte Ziegelfabrik wurde umgebaut und erweitert, um ausreichend Platz zu schaffen. Nicht nur für die Brauerei, sondern auch für einen Brewpub an dem man 8 feste Biere und 8 Wechselbiere vom Fass verkosten kann.

Seit 20 Jahren gibt es mittlerweile die Troubadour Biere, und nach und nach kamen 10 Varianten hinzu. Außerdem gibt es die “Belgian Legends Serie”, und die “Bucket List” Serie, aus der unser heutiges Bier entstammt. Jeder Brauer darf hier seine Bucket List, also seine Wunschliste an Bieren brauen, abseits von jeglichen Zwängen.

Party on a Jamaican Beach, der Name ist fast so lang wie der Bierstil: New England India Pale Ale, kurz NEIPA. Dieser Stil wurde an der nördlichen Ostküste der USA geprägt, in der Groß-Region rund um Boston. Er zeichnet sich durch eine intensives Fruchtaroma aus, hinzu kommt die bisweilen sehr starke Trübung, die einige Vertreter dieses Stils wie einen Fruchtsaft aussehen lassen. Im Gegensatz zum IPA ist die Bittere allerdings eher dezent, und wird von der süßlichen Malz-Note getragen.

In der Nase macht sich schon beim einschenken ein Aroma von tropischen Früchten breit. Tropische Früchte, Zitrus, und im Abgang eine leichte Bittere, die aber schon beim 2. Schluck nachlässt und der leichten Süße vom Malz weicht. Sehr schön ausgeglichen und fruchtig.

Food-Pairing: ein Gruyere oder Emmentaler,wem nach Grillfleisch zumute ist, nur zu!

Mario “Bolle” Jates

bollecious