23. Dezember | Vie

23. Dezember | Vie
BierVie
BrauereiRuimtegist
StilBrune
Alc.6,5 %
Trinktemperatur6-8°C
UNTAPPDCheck-In

65 Jahre mussten die Kortrijker warten, ehe es wieder eine Brauerei im Zentrum gab. Arn und Egbert haben einige Jahre als Hobbybrauer an Rezepten getüftelt und letztes Jahr war es dann endlich soweit: eine eigene Brauerei, gelegen auf der durch den Fluss “Leie” gebildeten Insel Buda! Es wurde ein altes Gebäude gekauft zusammen mit den Wirten des Cafés “deDingen”, in welchem sich im vorderen Teil das Café befindet und im hinteren Teil eine ehemalige Backstube. Diese wurde mit viel Arbeit umgebaut, so dass man heute den zwei durch große Glaswände beim Arbeiten zuschauen kann. Hier ist noch echte Handarbeit gefragt, es wird mit der Hand gerührt und die 160 Liter pro Sud auch selbst abgefüllt.

Mit Hilfe eines Crowdfunding Projektes möchten sie auch die Bevölkerung von Kortrijk für dieses Projekt begeistern. Das zweite Bier im Potfolio ist das Obsquur, ein Quadrupel mit 9% und das nächste ist bereits in Planung.

Das Vie ist ein belgisches Blond mit stiltypischen 6,5%. Kaltgestopft wurde mit Amarillo, einem der beliebtesten amerikanischen Hopfen. Das Münchner Malz sorgt für eine leicht süßlich malzige Note. In der Nase blumige, Südfrucht-Aromen, im Abgang dann ein leicht trockenes Mundgefühl. Wunderbar leicht und angenehm zu trinken.

Käse: Gouda, Brie

Food-Pairing: Pasta mit Basilikum Pesto

Mario “Bolle” Jates

bollecious