18. Dezember | Punchy Flowers

18. Dezember | Punchy Flowers
BierPunchy Flowers
BrauereiDes Légendes / De Ranke
StilBelgian Pale Ale
Alc.6,5 %
Trinktemperatur7-9 °C
UNTAPPDCheck-In
Social Media

Heute gibt es eine Kollaboration zwischen zwei belgischen Brauereien. Auf der einen Seite De Ranke, vor allem bekannt durch ihre hopfenintensiven Biere wie XX Bitter, und der Brasserie des Légendes. Diese entstand aus dem Zusammenschluss der Brasserie des Géants und der Brasserie Ellezelloise. Erstere braute Biere mit einer Hommage an die Ducasse d’Ath, einem großen und von der Unesco anerkanntem Volksfest, bei dem riesige Figuren meist biblischen Ursprungs durch die Stadt getragen werden. Die zweite hat die Quintine Serie auf den Markt gebracht, mit einer fliegenden Hexe als Logo, die sich auf die Sabbat des Sorcières d’Ellezelles bezieht.

Wie man sieht also sehr heimatverbundene Brauereien, nicht nur über die Kultur, sondern auch über den Anbau von Braugerste. Sie sind große Anhänger der Zirkularwirtschaft und der kurzen Wege. In 2006 kam dann auch noch eine Distillerie hinzu.

Für das Punchy Flowers bringen De Ranke und des Légendes ihre jeweilige Paradedisziplin mit. In der Nase grasige Hopfennoten, die an Heu erinnern, leichte karamellige Noten und zum Schluss typische belgische Hefe. Diese gibt eine erdige Note ab, die im Gaumen nochmals verstärkt wird. Sehr vielschichtig, in dem das Malz, der Hopfen und die Hefe zu gleichen Teilen präsent sein dürfen. Die Bittere gewinnt im Abgang, wird aber von einer leichten Würze begleitet. Sehr spannd!

Food-Pairing: gebackener Schafskäse mit Salat und Rotwein-Essig

Mario “Bolle” Jates

bollecious