17. Dezember | Oatmeal Sweet & Raspberry Stout

17. Dezember | Oatmeal Sweet & Raspberry Stout
BierOatmeal Sweet & Raspberry Stout
BrauereiExperiment’Ale
StilStout
Alc.7,8 %
Trinktemperatur8-10 °C
UNTAPPDCheck-In
Social Media

Die Brauerei hinter dem 17. Türchen hat vor einem Jahr erst ihre Pforten geöffnet. Allerdings mit einem von Anfang an anderen Konzept, nämlich man hat den Gastronomie Gedanken direkt mit aufgegriffen. Es gibt vor Ort nicht nur einen Ausschank, sondern auch sehr leckeres Essen und verschiedenen andere Getränke zur Auswahl. So lockt man natürlich nicht nur die Bietrinker zu sich, sondern vor allem die Genussmenschen und Liebhaber von gutem Essen.

In diesem gemütlichen Rahmen lassen sich die eigenen Biere natürlich hervorragend präsentieren. Das Standard-Sortiment wir um viele, wie der Name der Brauerei bereits vermuten lässt, Experimente erweitert. So wird mit Früchten, Gewürzen und anderen Zutaten gebraut, mittlerweile haben sich knapp 20 verschiedene Biere angesammelt., die es meist nur vor Ort oder im regionalen Handel gibt.

Das heutige Bier wurde erst einer Woche auf der Facebook-Seite von Experiment’Ale vorgestellt, ist somit hochexklusiv und ich bin sehr froh, dass es im Adventskalender vorgestellt werden kann.

In der Nase kommt zuerst ein leichtes Röstaroma zum Vorschein, gefolgt von Schokolade und dann schiebt sich die Himbeere mehr in den Vordergrund. Das Ganze setzt sich im Gaumen fort und wird von Schluck zu Schluck runder. Die verschiedenen Komponenten aus Röstmalz, Schokolade und Himbeer verbinden sich immer besser zu einer Einheit, perfekt!

Food-Pairing: Schoko-Creme-Torte, Himbeer-Praline, Zartbitter-Schokolade

Mario “Bolle” Jates

bollecious