14. Dezember 2018

14. Dezember 2018
Bier La Phrodisiaque
Brauerei L’Herbièriste/ Br. du Renard
Stil Blanche Rosé
Alc. 5,5 %
Trinktemperatur 8-12 °C
Glas

Das heutige Bier wurde nicht zufällig auf den 14. gelegt, denn in zwei Monaten ist wieder Valentinstag und den Gewürzen die verwendet wurden wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt. Philippe Kopp, ursprünglich aus Vielsalm, hat viele naturnahe Leidenschaften, so zum Beispiel die Pflanzenheilkunde, Imkerei oder auch Hypnose. Nach dem Tod seiner Großmutter wollte er diese Passionen in einem Produkt zusammenbringen, und was lag, als leidenschaftlicher Hobbybrauer, da näher als…Bier! Er machte sich auf die Suche nach Gewürzen aus Großmutters Zeiten, wovon auch sein zweites Bier, das La Spirine, zeugt, in dem er die namensgebende Heilpflanze für Aspirin verwendet. Ein Bier also für den Tag danach.
Eine gewisse Affinität zu Wortspielen sollte jedem aufgefallen sein, so auch sein Name “L’Herbièriste“.

 
Gestartet mit der Herstellung im großen Stil, in Zusammenarbeit mit der Brasserie du Renard, und der Vermarktung hat Philippe Anfang diesen Jahres, und seitdem ist er in ganz Belgien mit seiner Kamera und dem Zylinder unterwegs, um seine Produkte in die jeweiligen Geschäfte zu bringen und so seinen Vertrieb anzukurbeln. Auf seiner Internetseite gibt es eine Karte mit den verschiedenen Verkausstellen.

Das La Phrodisiaque enthält, wie bereits gesagt, Pflanzen denen eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt wird: Ginseng, Ingwer, Gewürznelke und Hibiskus. Alle Zutaten, also auch das Malz und der Hopfen, entstammen einer biologischen Landwirtschaft und somit trägt das Bier auch das europäische Bio-Siegel. Zu einem Blanche gehört natürlich auch Weizen, welches man vor allem im Gaumen bemerkt, vorher hat man einen leicht fruchtigen Einschlag in der Nase von roten Früchten, Erdbeere. Die Gewürze und vor allem der Ginseng geben eine leichte wohlige Wärme ab und geben dem Bier einen interessanten Twist. Ein schönes, leichtes Sommer-Bier, welches aber auch in diesen kalten Tagen zu überzeugen weiß.

Food-Pairing: Crevetten-Cocktail, Sushi, Erdbeer-Dessert

bollecious