15. Dezember | Caravan Sultan

15. Dezember | Caravan Sultan
BierCaravan Sultan
Brauerei‘t Verzet
StilSession IPA
Alc.1,5 %
Trinktemperatur4-6 °C
UNTAPPDCheck-In
Social Media

Im letzten Jahr noch für das finale Bier verantwortlich mit dem Imperial Porter “Baby Jesus”, verwöhnen uns die Jungs von ‘t Verzet aus Anzegem mit einem Session IPA. Unterschiedlicher könnten beide Biere kaum sein, was auch wunderbar die Herangehensweise dieser Brauerei veranschaulicht. Immer etwas anderes, fernab von eingetretenen Pfaden. Mit mittlerweile 75 verschiedenen Bieren kann man ihnen eine gewisse Expertise nicht abstreiten. Vor allem hat es ihnen aber ein Bierstil ganz besonders angetan: Oudbruin

Dieses typische westflämische Bier wird nur noch von sehr wenigen belgischen Brauereien hergestellt, Liefmans, De Brabandere oder Omer Vanderghinste sind die prominentesten Vertreter. Weltweit jedoch erfreut sich dieses dunkle Sauerbier einer großen Beliebtheit. Aus diesem Grund sollte eigentlich ein großes Oud Bruin Bierfest stattfinden im Dezember in Kortrijk, dieses musste allerdings auf nächstes Jahr verschoben werden. Ich werde dabei sein!

Das Caravan Sultan ist laut Styleguide ein Session IPA, was einen leichten Alkoholgehalt verspricht. Jedoch haben wir es hier mit nur 1,5% zu tun, deshalb auch der Zusatz auf dem Etikett “Hydro IPA”. Dies soll auf einen leicht wässrigen Charakter hinweisen. In der Nase ein wenig Getreide und Mandarine vom eingesetzten Hopfen Mandarina Bavaria. Im Gaumen dann schön cremig und sanft, eine ganz feine Kohlensäure. Tatsächlich etwas wässrig, aber dennoch geschmackvoll. Ein idealer Sommerbegleiter.

Food-Pairing: Havari, Tomaten-Melonen-Salat mit Weisswein-Essig

Mario “Bolle” Jates

bollecious